matomo image Virtuelle Eröffnung der Ausstellung: "STURM 19 – Geschichte einer Legende" - St. Pölten Konkret Zur Navigation Zum Inhalt
Flyer
Flyer

Virtuelle Eröffnung der Ausstellung: "STURM 19 – Geschichte einer Legende"


Beschreibung

VIRTUELLE ERÖFFNUNG der Ausstellung "STURM 19 – Geschichte einer Legende" am 10.03.3021 um 18:00 Uhr!
Der legendäre St. Pöltner Fußballclub „FC Sturm 19“ erlebte in seiner rund hundertjährigen Geschichte zahlreiche Höhen und Tiefen. Im September 2016 wurde der Spielbetrieb endgültig eingestellt. Im September letzten Jahres beschloss dann der St. Pöltner Gemeinderat die Umgestaltung des ehemaligen Fußballplatzes in einen öffentlichen Park. Der öffentliche Aufruf für Vorschläge zur Namensgebung des neuen Grünraumes führte zur letztendlichen Benennung „Sturm 19- Park“. Aus diesem Anlass wird im Stadtmuseum St. Pölten eine Ausstellung mit dem Titel "STURM 19 – Geschichte einer Legende", eröffnet.
Die Ausstellung wird am 10. März 2021 um 18 Uhr mittels Live-Stream durch Bürgermeister Mag. Matthias Stadler eröffnet und ist bis zum 6. Juni zu sehen.

Wenn Sie an der virtuellen Eröffnung teilnehmen möchten, registrieren Sie sich bitte per E-Mail unter: kultur@st-poelten.gv.at. Sie bekommen rechtzeitig einen Link für die Teilnahme zugeschickt.

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Begleitprogramm ebenfalls virtuell stattfinden. Informationen hierzu finden sie auf der Museums-Homepage: www.stadtmuseum-stpoelten.at

Ausgewählte Fotos zum Thema finden sie auch auf der Seite der Topothek St. Pölten: https://stpoelten.topothek.at/ unter dem Suchbegriff „Sturm 19“.

Als besonderes „Zuckerl“ erhalten die ersten 50 Besucher der Ausstellung an der Museumskassa einen original Sturm-19-Kugelschreiber.


Karte

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Parteienverkehr im Rathaus eingeschränkt.
Aktuelle Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr (diese Öffnungszeiten gelten auch für Lieferanten! Vereinbaren Sie vorab einen Termin mit der zuständige Abteilung.)

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate