matomo image Mensch und Alleinsein | 3. hiphaus Symposion ONLINE - St. Pölten Konkret Zur Navigation Zum Inhalt
Flyer
Flyer

Mensch und Alleinsein | 3. hiphaus Symposion ONLINE


Beschreibung

Mit dem 3. hiphaus Symposion tauchen wir in ein Thema ein, das jedeR kennt: Mensch und Alleinsein.
Während die einen nicht allein gelassen werden, obwohl sie das wollen, leiden die anderen darunter, dass gerade niemand da ist und sie sich einsam fühlen. Der Mensch steht in der Spannung zwischen individueller Entfaltung und sozialer Verbindung.
Wie geht beides gut zusammen, damit Leben gelingen kann? Wie verändern sich Lebensformen und -entwürfe hier in Österreich und was macht das mit uns Menschen? Welche Schätze aus der christlichen Spiritualität gilt es zu bergen, damit wir unsere Wege ins und aus dem Alleinsein als Bereicherung für unser Leben erfahren?


Karte

×

Notbetrieb im St. Pöltner Rathaus

Aufgrund mehrerer positiver Corona-Fälle im Rathaus wird ab 1. März 2021 vorerst bis einschließlich Freitag, 5. März 2021 ein Notbetrieb für den allernotwendigsten Parteienverkehr (weiterhin 8 bis 12 Uhr) aufrechterhalten. Sämtliche Dienststellen sind in dieser Zeit nur mit dem notwendigsten Personal besetzt.

Nur unaufschiebbare Amtswege

Die Bevölkerung wird aus diesem Anlass aufgerufen, vorab anzurufen und einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0 zu vereinbaren. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden.

Sollten Sie in den vergangenen Tagen Kontakt mit MitarbeiterInnen des Magistrats gehabt haben, achten Sie bitte auf ihren Gesundheitszustand bzw. auf etwaige Symptome und führen Sie im Zweifelsfall einen Test durch oder kontaktieren Sie 1450, sollten Sie Corona-Symptome verspüren.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate