matomo image Josef Benes LIFE IS LIFE. Fotografien. - St. Pölten Konkret Zur Navigation Zum Inhalt
Flyer
Bild: Copyright: Josef Benes

Josef Benes LIFE IS LIFE. Fotografien.


Beschreibung

Die Landeshauptstadt St. Pölten lädt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung


Josef Benes
LIFE IS LIFE.
Fotografien.

am Donnerstag, dem 5. März 2020 um 18.00 Uhr
in der Rathausgalerie St. Pölten, Rathausplatz 1.


Begrüßung
Mag. Thomas Pulle
Stadtmuseum St. Pölten

Einführende Worte
Josef Benes

Eröffnung
Mag. Matthias Stadler
Bürgermeister


Im Anschluss an die Eröffnung laden wir zu einem Imbiss.

Geöffnet von 5. März bis 8. Mai 2020,
zu den Amtsstunden des Magistrats.
Mo, Mi. und Do.: 7h30 bis 16 Uhr;
Di.: 7h30 bis 18 Uhr; Fr.: 7h30 bis 13 Uhr

Um Rückmeldung unter 02742/333-2602 oder unter
kultur@st-poelten.gv.at wird gebeten.

Josef Benes, der Ehrenobmann des Fotoklubs ESV St. Pölten und Sektionsleiter
des Kulturvereines der Österreichischen Eisenbahner/Sektion Foto zeigt mit 130 Bildern Menschen in ihrer Welt.

Seit Jahrzehnten ist Josef Benes ein fester Bestandteil der St. Pöltner Fotoszene. 1972 übernahm er den ESV-Fotoclub, dem er 33 Jahre als Sektionsleiter vorstand. 1976 wurde er zusätzlich Sektionsleiter des Kulturvereines der Österreichischen Eisenbahner und seit 1983 ist er auch Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Fotografie.
Über 20 Jahre leitete er Fotokurse beim BFI und beim Kulturverein der
Österreichischen Eisenbahner, sowie in der Volkshochschule St. Pölten.
Bei nationalen und internationalen Wettbewerben konnte er über 100 Preise
erringen. 1992 wurde Benes Staatsmeister in der Sparte Farbbild. Bei der
Staatsmeisterschaft 2005 wurde der Ehrenobmann des ESV St. Pölten mit der
Sartorius Medaille ausgezeichnet und 2016 erhielt er für besondere Leistungen
in der Wettbewerbsfotografie den Ehrentitel M-VÖAV Rot mit Diamant.

Obwohl Benes die meisten Themen in der Fotografie abdeckt, liebt er es besonders die Menschen mit all ihren Freuden und Leiden darzustellen.


Karte