matomo image Cuban Voices - St. Pölten Konkret Zur Navigation Zum Inhalt
Flyer
Bild (NÖKU): Yamil Lage

Cuban Voices

Festspielhaus St. Pölten

Fr 29.10.2021 ab 19:30 Uhr

EUR 42, 38, 33, 26, 12


Festspielhaus


Beschreibung

PROGRAMM
* René Banos Pascual: Los Tocadores* René Banos Pascual: Concierto #1 für Vocal Sampling und Orchester* Moises Simons: Manisero (Bearbeitung: Jenny Pena Campo)* Maximiliano More Bartolome: Dolor y Perdon* Adalberto Alvarez: A Bayamo en coche (Bearbeitung: Jenny Pena Campo)* Guido López Gavilán: Guaguanco* Guillermo Rodriguez Fiffe: La Negra Tomasa* Jenny Pena Campo: SambaSon (Bearbeitung: René Banos)

Musik/Vokal Bobby McFerrin, Carlos Santana und Paul Simon haben etwas gemeinsam: Sie alle schwärmen für Vocal Sampling! Seit einem Vierteljahrhundert wird die sechsköpfige A-cappella-Formation aus Kuba mit Superlativen gepriesen und vom Publikum bejubelt. Ob Bass oder Bläser, Keyboards oder Percussion – alle für Salsa charakteristischen Instrumente sind in dieser atemberaubend akrobatischen Mischung aus Musikalität und Vokalkunst zu hören. Die temperamentvollen Orchesterarrangements erarbeitet Tonkünstler-Chefdirigent Yutaka Sado höchstpersönlich. Ein Plugged-In-Abend der Extraklasse, der effektvoll zwischen Bolero und Rumba jongliert.

Vocal Sampling Gesang, Yutaka Sado Dirigent, Tonkünstler-Orchester


Karte

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Aufgrund des Lockdowns (22. November bis mindestens 12. Dezember 2021) wurde der Parteienverkehr eingeschränkt. Die Abteilung Bürgerservice und Einwohnerangelegenheiten ist Montag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr erreichbar. Bitte besprechen Sie Ihre Anliegen an den Magistrat während des Lockdowns bei Möglichkeit telefonisch mit der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Nutzen Sie auch das Angebot der Online-Formulare oder nehmen Sie schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt auf bzw. senden Sie eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at. Wenn Sie ein Anliegen vor Ort besprechen müssen, rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen in St. Pölten sowie Infos zu Impf- und Testmöglichkeiten finden Sie unter: www.st-poelten.at/coronaupdate