matomo image ABGESAGT | Dobet Gnahoré - St. Pölten Konkret Zur Navigation Zum Inhalt
Flyer
Bild (NÖKU): Franck Olivier

ABGESAGT | Dobet Gnahoré


Beschreibung

Musik/Afropop Dobet Gnahoré, Königin eines zukunftsgerichteten Afropop von der Elfenbeinküste, versteht es, ihr Publikum in Trance zu versetzen. Ihr Schaffen ist mehr als Musik, es ist eine Aufforderung an alle Sinne, sich ins Hier und Jetzt zu begeben und an ihrer Geschichte teilzunehmen. Dieser fügt die ivorische Sängerin mit dem Album Miziki ein neues, faszinierendes Kapitel hinzu und spannt den Bogen von traditionellen Motiven bis zu elektronischen Sphären. Die Bühne ist Gnahorés natürlicher Lebensraum und stets Schauplatz einer mitreißenden Collage aus Tanz, Instrumentalspiel, Gesang und Rhythmus. Staunend versucht man, Mensch und Göttin, Fantasie und Geschichte zu trennen – nur um sich schließlich tief bewegt dem Ganzen zu ergeben.

Dobet Gnahoré & Band

RAHMENPROGRAMM
Backstage-Führung×Backstage-Führung 28/04


Karte

×

Eingeschränkter Parteienverkehr

Magistrat & Stadtverwaltung: Der Parteienverkehr wurde eingeschränkt und findet von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, nur für unaufschiebbare, unbedingt notwendige behördliche Wege, statt. Bitte rufen Sie vorab an und vereinbaren Sie einen Termin bei der zuständigen Abteilung oder unter 02742/333-0. Eine telefonische Parteienterminvereinbarung am Nachmittag ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Es wird empfohlen, das Angebot der Online-Formulare zu nutzen oder schriftlich mit den Fachabteilungen Kontakt aufzunehmen bzw. eine E-Mail mit dem Anliegen an rathaus@st-poelten.gv.at zu senden. Vor Ort ist der Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten und eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske ohne Atemauslassventil ist zu tragen. Es sind auch ausreichend Desinfektionsständer vorhanden, bei denen Sie sich bitte die Hände desinfizieren. Im Eingangsbereich wird der Zutritt geregelt.

Das täglich aktualisierte Corona-Update der Stadt St. Pölten finden Sie unter www.st-poelten.at/coronaupdate